Schwule,Bisexuelle,Lesben,Trans*-und Inter*-Menschen und Freunde an der Uni Duisburg-Essen

Letzte Kommentare

    Veranstaltungen

    Hier findet ihr unsere Veranstaltungen und regelmäßigen Termine.

    Den jeweils aktuellen Flyer findet ihr in der Galerie.

     

    Sommersemester 2016

    Frühstück

    Jeden Mittwoch, 10.00 Uhr, T02 S00 K14

    Beim gemütlichen Frühstück werden Kontak­te geknüpft, interessante bis alberne Gesprä­che geführt und das Referat präsentiert. Alle Studierenden sind herzlich zu den wöchent­lichen Frühstücken eingeladen, um uns und die Interessensgruppe kennenzulernen. War­me Brötchen, heißer Kaffee und freundliche Gesichter warten auf euch!

    ________

    Filmabende

    Jeweils ab 19.00 Uhr, T02S00K14

    21.05.2016 – Schwule Filme

    18.06.2016 – Trans*-Filme

    09.07.2016 – Lesbische Filme

    ________

    Sektempfängnis

    22.04.2016, 18.00 Uhr, T02 S00 K14

    Das neue Semester hat begonnen, und ehe wir uns in die Arbeit stürzen, lassen wir noch einmal die Korken knallen. Es stehen auch nicht-alkoholische Getränke und ein Buffet für sowohl Fleischliebhaber*innen als auch vegetarisch/vegan lebende Menschen bereit.

    Kommt vorbei, lernt neue Leute kennen und feiert mit uns das neue Semester!

    ________

    Die AfD und die Politik der Vielfalt [wegen Streik abgesagt!]

    26.04.2016, 18 Uhr, LB107 (Campus Duisburg)

    Zur Rolle der „Alternative für Deutschland“ (AfD) und ihren gender-politischen Ansichten im Kontext der aktuellen politischen Lage referiert und diskutiert Andreas Kemper für und mit uns!

    ________

    Spieleabend

    02.05.2016, ab 18.00 Uhr, T02S00K14

    Für die Spieler unter uns! Einmal im Monat sitzen wir zusammen und können aus der Spielesammlung des SchwuBiLe wählen, worauf wir Lust haben. Für Knabbereien und Getränke ist ebenfalls gesorgt!

    ________

    Bollerwagentour und Grillen

    05.05.2016, 11.00 Uhr, T02 S00 K14

    Am Vatertag wollen wir mit dem Bollerwagen und ein paar kühlen Getränken vom Essener zum Duisburger Campus wandern. Zwischendurch besteht die Möglichkeit, die Tour zu verkürzen und auf die Bahn auszuweichen. Das anschließende Grillen in Duisburg sollte sich jedoch niemand entgehen lassen!

    ________

    Lesben im Visier der Stasi

    11.05.2016, 18.00 Uhr, R09 S02 B03

    Der Impulsvortrag von Barbara Wallbraun gibt einen Eindruck in die Arbeitsweise der Staatssicherheit der DDR unter dem Aspekt: Waren lesbische Frauen interessant für die Staatssicherheit? Nach einer kurzen Einführung in die Arbeit der Staatssicherheit wird u.a. erläutert: Wie warb die Stasi Informant*innen an, infiltrierte Treffen und welche Maßnahmen nutzte sie, um die als „feindlich-oppositionell“ eingestuften Personen und Gruppierungen in ihrer Entwicklung zu sabotieren?

    Weitere Infos gibt es unter www.uferfrauen.de

    ________

    ESC-Rudelgucken

    14.05.2016, 20.00 Uhr, T02 S00 K14

    Während wieder Schlagbäume in Europa errichtet und zu gemacht werden sollen, feiern wir eines der Symbole für Frieden und die Überwindung von Grenzen. Seid dabei und schaut mit uns den Eurovision Song Contest!

    ________

    IDAHOT

    17.05.2016, Essener Campus

    Am 17. Mai zelebriert das SchwuBiLe den International Day Against Homophobia, Transphobia and Biphobia (IDAHOT)! Ihr findet uns auf dem Campus Essen, wo wir wie immer informieren oder einfach zum Dialog einladen. Kommt doch auf ein Eis vorbei und feiert mit uns die Vielfalt.

    ________

    Symbols of a movement – Sichtbarkeits- und Identifikationspolitiken der LGBT*-Bewegung(en)

    31.05.2016, 18.00 Uhr, T02 S00 K14

    Bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts existiert eine emanzipatorische Bewegung, die für mehr Anerkennung und Gleichstellung von Homo- und Bisexuellen, Trans*- und Inter-Personen kämpft. Während der Geschichte dieser Bewegung(en) haben sich zahlreiche Symbole entwickelt, die eine Identifikation mit den Bewegungen ermöglichen. Einerseits wird in diesem Vortrag von Muriel Aichberger untersucht, was solche Symbole bewirken, wie Sichtbarkeit und Identifikation mit einer Bewegung ihre Schlagkraft beeinflussen, andererseits werden die populärsten Symbole der LGBT*-Bewegung ikonographisch untersucht.

    ________

    „LSBT*I*QPA“? Von Buchstabensalaten und Kämpfen um Anerkennung und Sichtbarkeit

    01.06.2016, 18.00 Uhr, R09 S02 B03

    Wofür stehen die Zeichen „LSBT*I*Q*PA“? Es geht um Fragen der Sichtbarkeit und Anerkennung von Geschlechtern und Sexualitäten jenseits von Hetero-Normen, aber auch um Fragen neuer Etikettierungen und Kategorisierungen sowie um Ein- und Ausschlüsse der Bezeichneten und Nichtbezeichneten. Der Vortrag mit Lisa Mense wird diesen Fragen nachgehen, dabei soll es auch viel Raum für Diskussionen geben.

    ________

    Spieleabend

    06.06.2016, ab 18.00 Uhr, T02S00K14

    Für die Spieler unter uns! Einmal im Monat sitzen wir zusammen und können aus der Spielesammlung des SchwuBiLe wählen, worauf wir Lust haben. Für Knabbereien und Getränke ist ebenfalls gesorgt!

    ________

    Anne Listers Tagebücher – Lesbische Identität im 19. Jhdt.

    07.06.2016, 18.00, R09 S02 B03

    „Ich liebe von Geschlechtern nur das schönere, und da ich von ihnen widergeliebt werde, lehnt mein Herz sich gegen jede andere Liebe als ihre auf“, schrieb Anne Lister am 29. Januar 1821 in ihr Tagebuch. In ihm notierte die Landedelfrau aus Yorkshire nicht nur Gedanken und Beobachtungen zu ihrem Alltagsleben, sondern hielt in einem Geheimcode auch ihre intimen Beziehungen zu den Schönheiten der Grafschaft fest. Diese Aufzeichnungen, die von Jill Liddington einmal als „Victorian Melodrama“ bezeichnet wurden, illustrieren eindringlich, was Anne Lister für ihre Zeit so außergewöhnlich machte.

    ________

    GR-Statistics II – Wann macht wer eigentlich was?

    21.06.2016, 18.00, R09 S02 B03

    Nachdem wir uns beim letzten mal angesehen haben, wie die Sexvorlieben in den verschiedenen Bundesländern angegeben werden, schauen wir uns heute Abend an, ob es Zusammenhänge zwischen allgemeinen Angaben und Angaben zu Sexvorlieben gibt. Wenn ihr also immer schon mal wissen wolltet, ob z.B. die Figur oder die Behaarung mit einer bestimmten Position beim Sex einhergeht, dann kommt gerne vorbei und diskutiert mit uns die Ergebnisse.

    ________

    Spieleabend

    04.07.2016, 18.00 Uhr, T02S00K14

    Für die Spieler unter uns! Einmal im Monat sitzen wir zusammen und können aus der Spielesammlung des SchwuBiLe wählen, worauf wir Lust haben. Für Knabbereien und Getränke ist ebenfalls gesorgt!

    ________

    Abschlussgrillen

    14.07.2016, 18.00, T02 S00 K14

    Das Semster neigt sich dem Ende zu. Ehe der Prüfungsstress losgeht, möchten wir alle noch einmal gemütlich zusammen sitzen und heizen für euch den Grill an!

    ________

     

    [Um auf dem Laufenden bezüglich weiterer Veranstaltungen und Akti­onen zu bleiben, schaut regelmäßig auf unse­re Facebook-Seite oder unsere Homepage.]

     


    top